Moin,

im November hatten wir unseren Winterschlaf ja schon eifrig geprobt und im Dezember dann noch einen Fotografen hinzugebeten.

Nach derart gründlicher Vorbereitung haben wir dann im Januar die Früchte unseres harten Trainings geerntet und das Beste gemacht, was ein vernünftiges Katzi in dieser kalten und dunklen Jahreszeit tun kann: Aneinandergekuschelt schlafen und sich dabei gegenseitig wärmen. Einmal ist Pixx noch aufgestanden, weil aus dem Büro des Zweibeiners ABBA erklang. Immer dann ist der Verstärker so richtig schön warm und bei solch friedlicher Musik ist das dann auch ein feiner kuscheliger Schlafplatz.

Grüße vom Sessel

Eddie & Pixx Pfote hell klein